RELAX

Sommerlektüre

12. Juni 2017

In meiner Freizeit gehört lesen sicher zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen. Nur leider komme ich nicht so viel dazu wie ich es gerne hätte. In der Schule habe ich es gehasst, hatten wir ständig trockene Literatur als Hausaufgabe. Zumindest dachte ich das damals. Ein paar Jahre später hatte ich eine Zeit lang einen ziemlich langweiligen Job. Da mir beim stundenlangen Internetsurfen schnell fade wurde, brachte ich mir irgendwann ein Buch mit. Und wer hätte das kommen sehen, ich verschlang es richtig. In diesem Jahr las ich über 50 Bücher. Natürlich keine schwere Literatur, doch fand ich so die Liebe zum Lesen. Vor dem Sommer mache ich mir immer eine kleine Liste mit Vorschlägen um mich zu motivieren mir mehr Zeit für mein Hobby zu nehmen.

 

 Jojo Moyes:

Im Schatten das Licht

Ein Teenager der plötzlich ganz alleine dasteht, ein geschiedenes Paar, dass sich zusammenrauft um das Richtige zu tun. In diesem Buch treffen sich diese drei Menschen auf zufällige Weise aber das Schicksal hat seinen ganz eigenen Plan. Als dem Ex-Pärchen Natascha und Mac dann Sarah abhanden kommt beginnt eine aufregende Reise nach Frankreich.

Wer Jojo Moyes Werk ein ganzes halbes Jahr kennt (wenn nicht dann unbedingt lesen!), ist sicher genauso gespannt wie ich auf ihr neuestes Buch.

 

Kevin Kwan:

Crazy Rich Asiens

Ein überaus lustiger Roman über drei superreiche chinesische Familien und das was passiert, wenn der hoffnungsvolle Nachfolger plötzlich mit einer amerikanisch-chinesischen Freundin heim kommt.

Nach meiner Chinareise vor 2 Jahren bin ich schon sehr gespannt auf dieses Buch. Ob ich wohl die eine odere andere Verbindung zu meinen Erfahrungen machen werde?

 

 Adam Jackson: 

Die 10 Geheimnisse des Glücks

10 Geschichten über das Glück. Inspirierend, anregend und einfach nur schön.

Dieses Buch hat so viele positive Bewertungen. Selbst von Leseratten, die ein Buch nach dem anderen verschlingen wird es wärmstens empfohlen.

 

 Detlef Pape und Anna Cavelius:

Die Fructose-Falle: wie Fruchtzucker dick und krank macht

Wieso und wie macht Fruchtzucker krank? Welche Lebensmittel enthalten Fruchtzucker? Und welche Alternativen gibt es?

Als fructoseintoleranter Mensch interessiert mich dieses Sachbuch sehr. Bin gespannt was ich daraus für mich selbst mitnehmen kann.

 

 James Franco:

Palo Alto: Stories

Ein Buch über Teenager in Palo Alto und ihren vielschichtigen Problemen mit dem Erwachsenwerden und ihren Familien und Freunden.

Dieses Buch steht schon länger auf meiner Liste. Irgendwie war es mir am Anfang zu teuer, und dann habe ich darauf vergessen. Diesen Sommer werde ich es hoffentlich schaffen es zu lesen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*