ERNÄHRUNG

Muttertag: Beerenrührkuchen

4. Mai 2017

Der Muttertag steht vor der Türe! Und obwohl wir unsere Mütter natürlich nicht nur 1 x im Jahr feiern, sollen sie mit Liebe, Blumen und gutem Essen überhäuft werden.

Hier mein Rezept für einen Rührkuchen. Ich habe Himbeeren und Heidelbeeren hinein getan, aber man kann sie natürlich durch jedes andere Obst ersetzen.

 

Zutaten:

  • 4 Eier
  • Prise Salz
  • 150 g Traubenzucker
  • 50 g Birkenzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 125 g Naturjoghurt
  • 90 g Reismehl
  • 90 g Stärke
  • 2 TL Backpulver
  • 125 g Himbeeren
  • 125 g Heidelbeeren
  • 1 TL Kokosöl
  • Semmelbrösel

 

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 170 °C vorheizen. Form einfetten und mit Semmelbrösel bedecken.
  2. Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Beiseite stellen.
  3. Eigelb mit Vanillezucker, Birkenzucker und Traubenzucker schaumig schlagen.
  4. Joghurt, Backpulver, Mehl und Stärke unterrühren bis alles vermengt ist.
  5. Danach zuerst den Eischnee und dann die Früchte unterheben.
  6. Teig in die Form füllen und ca. 30 Minuten backen. Unbedingt Stäbchenprobe machen.
  7. Danach abkühlen lassen und nach Lust und Laune dekorieren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*