RELAX

Matcha-Waschgel

15. Mai 2017

Ich war mal wieder auf der Suche nach einem Rezept für eine schönere Haut. Da in letzter Zeit vermehrt Unreinheiten in meinem Gesicht und Hals auftraten wollte ich ein natürliches Produkt zum Waschen finden. Deshalb dachte ich mir, wieso nicht eines selbst machen. Nach einigen Pinterest-finds kam ich dann mit folgendem Rezept zum Ergebnis:

  • 3 EL Honig
  • 3 EL Mandelöl
  • 1/2 EL Matcha Grüner Tee
  • 10 Tropfen Teebaumöl

 

Die Zutaten einfach zusammen mischen und in ein geeignetes Behältnis geben.

 

Honig besteht aus Frucht- und Traubenzucker, Wasser und Enzymen. Er stärkt das Immunsystem und wirkt antibakteriell. Auf der Haut wirkt er heilungsfördernd, entzündungshemmend und beruhigend. Er ist speziell für trockene Haut geeignet.

Mandelöl besteht aus Linolsäure und Ölsäure. Es wirkt beruhigend, entzündungshemmend und lindert Juckreiz. Man verwendet das Öl auch bei Neurodermitis, Akne oder Trockenheit da es Feuchtigkeit spendet und die Durchblutung anregt.

Matcha enthält viele Vitamine (A, B, C, E), regt den Stoffwechsel an und wirkt antioxidativ. Er verbessert die Reaktionsfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit und beugt vor Mundgeruch und Karies vor.  Der Grüntee lässt die Haut jünger, frischer und gesünder aussehen.

Teebaumöl wirkt antibakteriell und gegen Hautkrankheiten, sorgt für eine bessere Durchblutung und ein reineres Hautbild.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*