FITNESS RELAX

Lieblingsplätze: vom Cobenzl zum Kahlenberg

19. September 2017

Mein nächster Lieblingsort, wie könnte es anders sein, befindet sich wieder im Grünen. Der Kahlenberg ist sozusagen der Hausberg Wiens und nicht nur bei Touristen sehr beliebt. Ich persönlich gehe entweder unter der Woche oder sehr früh am Wochenende, da mir sonst zu viele Leute auf der Strecke sind.

Für mich ist es der perfekte Gegensatz zum flachen Wien, auch wenn der Berg nicht sehr anspruchsvoll ist. Also für richtige Bergsteiger ein Spaziergang, aber für Bürositzer ein toller Ausgleich. Ich wandere total gern durch die Wälder und wenn ich grad nicht wegfahren kann oder sehr spontan Lust auf Berg und Waldluft hab geht’s auf den Kahlenberg. Das tolle ist, dass es wirklich viele verschiedene Wege gibt, somit wird es nie langweilig. Eine meiner Lieblingsstrecken führen vom Cobenzl hinüber auf den Kahlenberg wo man mit einer wunderschönen Aussicht über Wien und Niederösterreich belohnt wird.

 

Bei meinem letzten Besuch ist mir aufgefallen, dass einige Markierungen erneuert worden sind. Das war schon notwendig. Damit sich auch keiner verläuft!

Wenn man genau hinsieht findet man Verstecke, die sich Kinder gebaut haben. Die Strecke ist übrigens total kindertauglich und ein Spaß für jedes Alter.

Immer wieder wird man mit einem tollen Ausblick belohnt.

Ein kleiner Tipp von mir: auch mal abseits von den Wegen einen Blick wagen, so findet man die schönsten Plätze zum Pause machen.  So einen Platz habe ich vor Jahren für mich entdeckt, und ich verbringe jedes Mal eine Weile dort. Der Ausblick ist herrlich und ein umgefallener Baum dient als Bank. Perfekt für eine Pause.

Für die Hundebesitzer unter euch: wie ihr das mit der Leinenpflicht haltet bleibt jedem selbst über, jedoch kann es sein dass einige Mountainbiker unterwegs sind. Also immer acht geben, mit oder ohne Leine.

Einkehrmöglichkeiten gibt es bei Beginn am Cobenzl (übrigens gibt es dort einen großen Streichelzoo) und beim Ziel am Kahlenberg.

 

 

Der Ausblick vom Kahlenberg ist einzigartig, am klarsten ist die Sicht am Morgen oder kurz vor Sonnenuntergang.

 

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*