ERNÄHRUNG

herbstlicher Kürbissmoothie

17. Oktober 2017

Heute habe ich ein ganz einfaches Rezept für euch. Einfach aber so so gut. Extra nur für diesen Smoothie habe ich immer Kürbispüree im Kühlschrank, und zwar so lange es frischen Kürbis in den Geschäften gibt. Ich verwende den Hokkaido Kürbis dazu, der schmekt mir am besten und ihn gibt es fast überall zum Kaufen.

Ich liebe diesen Smoothie. Sobald ich das Kürbispüree fertig habe gibt’s ihn täglich bis keines mehr da ist. Also Achtung: Suchtgefahr!

Ihr braucht:

für das Kürbispüree:

1 Hokkaido Kürbis

für den Smoothie:

1 Banane

200 ml Milch oder Nussmilch (ich mag im Moment die Cashewmilch am liebsten)

2 – 3 EL Kürbispüree

1 TL Macca Powder

 

Zubereitung:

Kürbispüree:

Den Kürbis entkernen und großzügig in Stücke schneiden. Auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und mit Wasser besprengeln. Ca. 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen lassen.

Wenn der Kürbis weich ist aus dem Ofen nehmen und ein bisschen abkühlen lassen.

Den Kürbis schälen und zu einem Püree zerkleinern. Im Kühlschrank aufbewahren und in den nächsten Tagen verbrauchen. (man kann es auch länger haltbar machen und einfrieren)

Kürbissmoothie:

Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange zerkleinern bis eine cremige Konsistenz erreicht wird.

Lasst es euch schmecken!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*