ERNÄHRUNG

Ernährung beim Basenfasten

14. November 2017

Im ersten Beitrag übers Basenfasten habe ich euch einen kleinen Überblick gegeben. Jetzt seit ihr so halbwegs vorbereitet für eure Basenfastenkur. Doch was darf man denn jetzt eigentlich essen?

Abgesehen davon, dass man nur basische Lebensmittel zu sich nehmen darf sollten die Mahlzeiten folgendermaßen aussehen:

Frühstück: 2 – 3 Stück Obst

Snack: Mandeln, Oliven oder Trockenobst

Mittagessen: 1 kleiner Salat + warme Speise aus 2 -3 Gemüsesorten

Snack: Mandeln, Oliven, 2 – 3 Apfelspalten

Abendessen: Suppe oder Gemüse

Die 3 Mahlzeiten sollten eingehalten werden, die Snacks nur wenn der Hunger zu groß ist. Zusätzlich sollte sehr viel Wasser oder Tee getrunken werden, das mindert auch den Hunger. Die letzte Mahlzeit sollte vor 18 Uhr zu sich genommen werden.

Folgende Lebensmittel sind erlaubt:

Basenbildende Früchte

Ananas Äpfel Avocado Bananen Birnen Cranberry Dattel, frisch Erdbeeren Feigen Grapefruit

Heidelbeeren Himbeeren Khaki Kirschen Kiwi Mandarine Mango Maronen Melone

Nektarine Oliven Orange Pfirsich Pflaumen Pomelo Weintrauben Zitronen Zwetschgen

 

Basenbildendes Gemüse

Auberginen Blumenkohl Brokkoli Chinakohl Chicoree Erbsen, frisch Eisbergsalat Fenchel

Frühlingszwiebeln Grünkohl Gurken Karotten Kartoffeln Kohlrabi Kürbis Kopfsalat Lauch

Mangold Paprika Petersilie Radieschen Rettich Rote Beete Rotkohl Sauerkraut

Schwarzwurzeln Spinat, roh Süßkartoffeln Tomaten, roh Weißkohl Zucchini Zwiebel

 

basenbildende Nüsse und Samen

Hanfsamen Kokos Kürbiskerne Leinsamen Mandeln Macadamianüsse Paranüsse Pistazien

Sonnenblumenkerne Sesam Walnüsse

 

basenbildende Milchprodukte und Eier

Eigelb Buttermilch Frischmilch Molke Sojadrink Nussmilch

 

basenbildende Getreide und Teigwaren

Buchweizen Sojamehl

Download: Lebensmitteltabelle Basenfasten

 

Ein Tag würde z.B. so aussehen:

Frühstück

1 Banane, 1 Apfel, 1 EL Edrmandeln gerieben, Saft ½ Zitrone

Snack1

7 Mandeln

Mittagessen

Gemischter Salat mit Sonnenblumen- und Kürbiskernen, Marinade aus 3 EL Olivenöl, Kräutersalz und Saft einer ½ Zitrone

Bratkartoffeln aus dem Rohr mit Brokkoli

Snack2

5 Oliven

Abendessen

 

Gemüsesuppe aus 1 Suppengrün, Karotten und Rotkraut, Suppengewürz vegetarisch, Buchweizen als Einlage

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*