ERNÄHRUNG

Chilli Con Carne

11. Mai 2017

Dieses Gericht hat sich im letzten Jahr zu einem meiner go-to Essen etwickelt. Ich mache einen Topf und muss für mindestens 3 Tage lang nicht ans kochen denken. Super praktisch wenn man Zeitmangel hat.

Früher habe ich immer die Würzmischung von Knorr benutzt, das gab es immer daheim bei Mama. Doch dieses Mal wollte ich es ohne versuchen und ich muss sagen das schmeckt mir noch mehr. Da ich nicht alle Gewürze zur Hand hatte habe ich es mit Currypaste probiert und ich bin begeistert.

 

Zutaten:

  • 230 g roter Paprika
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 TL Curry Paste
  • 180 g Gurke
  • 80 g Tomaten
  • 500 g Faschiertes
  • Thymian
  • Salz
  • 500 g Tomatensaft
  • 1/4 l Wasser
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidney Bohnen

 

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein hacken. Paprika klein würfeln. Faschiertes in Öl und Currypaste anbraten und auf die Seite stellen.
  2. Zwiebel und Knoblauch hell anrösten und Paprika dazu geben. Kurz mitrösten.
  3. Fleisch dazugeben und mit dem Tomatensaft und Wasser aufgießen. Mit Salz und Thymian würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Mais und Bohnen kurz mitkochen. Am besten mit Reis, Brot oder Tortilla Chips servieren.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*