ERNÄHRUNG

Bratapfel mit Maroni-Mandelfüllung

7. Dezember 2017

Weil es mittlerweile richtig kalt draussen ist sehne ich mich nach warmen Speisen. Und damit ein bisschen Abwechslung auf den Tisch kommt habe ich ein süßes Gericht mit Äpfeln versucht. Ich habe Zutaten, die ich im Moment am liebsten habe und die noch dazu saisonal jetzt zu kaufen sind kombiniert und voila ein tolles Gericht ist entstanden. Bratapfel mit Nussfüllung hatte ich schon öfters gegessen, aber die Maroni in der Füllung gibt dem Ganzen dann noch einen zusätzlichen Kick. Einfach super lecker!

Ihr braucht dazu:

4 große Äpfel

40 g Mandelstifte

70 g Maroni

125 ml Schlagobers

3 EL Honig

20 g geriebene Mandeln

Zimt

Bourbon Vanille

Butter zum Bestreichen

Zubereitung:

Die Äpfel gut waschen und  das Gehäuse ausstechen. Nicht ganz durchstechen damit die Füllung nicht unten rausläuft. Man muss nicht unbedingt einen Apfelausstecher nehmen, ich habe einen Kugelausstecher benutzt, aber auch mit einem Messer ist es möglich. Den Boden vom Apfel gerade schneiden damit er gut steht.

Für die Füllung die restlichen Zutaten zusammenmischen und in die Äpfel füllen.

Die gefüllten Äpfel in eine Form geben und mit Butter bestreichen.

Im Ofen ca. 40 Minuten lang bei 190°C garen lassen.

Noch warm anrichten und schmecken lassen!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*