ERNÄHRUNG

Alkoholfreies Tiramisu mit Erdbeeren

18. Juni 2018

In meiner Familie passiert gerade ziemlich viel. Meine Schwester bekommt ihr erstes Kind, und ich werde zum ersten Mal Tante. Ihr könnt euch ja vorstellen wie sehr ich mich darauf freue!

Da meine Schwester ja nichts mit Alkohol essen darf und sie trotzdem nicht auf Tiramisu verzichten möchte hat sie diese leckere Version mit Erdbeeren gemacht. Das war so gut, dass ich hier ihr Rezept mit euch teilen möchte.

Ihr braucht dazu:

  • 400 g joghurt
  • 300 g Topfen
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 große Pkg Löffelbiscuits
  • Orangensaft
  • 500 g Erdbeeren
  • 1/2 Zitrone
  • Staubzucker oder Kakao zum bestreuen
  • optional 1-2 Tl Ahornsirup oder anderer Süßstoff
  • optional 1 Pkg Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Den Schlagobers steif schlagen und 1 Packung Vanillezucker dazugeben. Joghurt und Topfen vermengen. DenSschlag unterheben und zur Seite stellen.
  2. 250g Erdbeeren mit Zitronensaft pürieren und eventuell Ahornsirup dazugeben, je nach Süße der Erdbeeren.
  3. Den Löffelbiscuits in Orangensaft tunken und in einer Reihe in einer eckigen Form auflegen. Mit einem Löffel zuerst die Hälfte vom Erdbeerpüree und dann die Creme darüber streichen. Danach wieder die Biscuits darüber legen und den Vorgang wiederholen. Die letzte Schicht sollte die Creme sein.
  4. Mit den restlichen Erdbeeren dekorieren und am besten über Nacht kühl stellen. Die Erdbeeren können auch am nächsten Tag auf das Tiramisu platziert werden.
  5. Zum Schluss mit Staubzucker oder Kakao bestreuen.

Optional:

  • Wer möchte kann natürlich das erdbeerpüree mit der creme mischen, oder erdbeerstücke in die creme vermengen.
  • Wer doch lieber Alkohol möchte ersetzt den Orangensaft mit Rum.

You Might Also Like