ERNÄHRUNG

Kokos-Kakao-Granola

1. Mai 2017

Seit einigen Monaten mache ich mir mein Müsli selbst. Ich mixe das zusammen was mir am besten schmeckt und bekomme so die perfekte Mischung für mich. Wenn ich es lieber knackiger möchte backe ich mir eines. Ich kann euch nur eines sagen, es schmeckt so verdammt lecker! Und der beste Nebeneffekt daran ist, dass die Wohnung herrlich duftet. Ich esse es gerne mit Mandelmilch oder Joghurt. Oder ich streue es als Topping über Früchte und Smoothiebowls.

 

Zutaten:

  • 6 EL Kokosöl
  • 2 EL Stevia
  • 4 EL Reissirup
  • 6 EL Mandelmilch
  • 30 g Kakao
  • 250 g Haferflocken
  • 35 g Kokosflocken
  • 25 g Kokos geraspelt
  • 35 g Kakao Nibs
  • 50 g Quinoa
  • 50 g Buchweizen

 

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 170 °C vorheizen.
  2. Das Kokosöl langsam schmelzen lassen. In das flüssige Öl den Reissirup, Stevia, Mandelmilch und Kakao mischen. Beiseite stellen.
  3. Haferflocken, Buchweizen und Quinoa mit Kokosflocken, geraspelten Kokos und Kakao Nibs mixen. Die Kokosölmischung darüber leeren und mischen bis alles gut vermengt ist.
  4. Das ganze auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit einem Löffel verteilen.
  5. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und in luftdichten Behältern aufbewahren.

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*